Drei Flüssetour Tach 5

Ich hoffe meine Berichterstattung macht euch so viel Freude wie mir. Weil es doch verdammt viel Arbeit ist, immer wieder jeden Abend alles aufzuschreiben. Bin gerade beim Aldi und kaufe die fehlenden Lebensmittel ein. ja ansonsten wird heute der Tag wahrscheinlich etwas ruhiger werden ich muss ein paar Erledigungen machen, Bin qucj schon in der Apotheke gewesen um meinen mittlerweile wieder entzündeten Zeh zu retten. Und vielleicht werde ich heute noch einen Ausflug machen, werde ich halte euch auf dem Laufenden halten

Was leckeres zum Trinken gefunden. Muss nur halbwegs kühl sein

Nach dem Einkaufen wollte ich noch nicht zurueck zum Zeltplatz. also entschloss ich mich in die Knapp 5 km zum Schiffshebewerk Henrichenburg zu fahren. Ich muss sagen 38° Außentemperatur sind reichlich warm. Zum Glück habe ich mich entschieden nicht noch weiter zu fahren. Ich halte ständig an und bin am trinken, muss auch gleich schon wieder Nachschub besorgen. Aber besondere Hinrichenburg wird wohl noch klappen und dann wieder in Ruhe zurück zum Campingplatz. Ich bin sehr froh dass ich vorher die Akkus aufgeladen habe. Erstaunlich ist auch wie viel Kühler ist im Schatten ist gefühlt fällt die Temperatur direkt um 10°.

Am Schiffshebewerk angekommen, habe ich mit Freuden fedtgestellt, dass sort Pedelecs kostenlos nachgeladen werden können. Hab ich ausprobiert und hat diesmal funktioniert.

Trike beim Energietanken, wenn der Fahrer sie schon nicht hat….

Danach habe ich sogleich mal für eine Abkühlung gesorgt:

Das Hebewerk ist schon sehr alt und mittlerweile außer Betrieb. In der Maschinenhalle, sind die dakimnpfbetriebenen Stromgeneratoren leider nicht mehr da.

Trotzdem war alles schön anzusehen u d sehr informativ. Das Museum ist noch viel größer und ich wusste leider nicht, das sie unter der Woche so früh schließen. Da will ich gerne noch einmal hin. Gerne im Urlaub unter der Woche, es war schön leer.

Ich sitze hier gerade vor meinem Zelt und den Lebensmitteln. Das Konzept ist stark verbesserungswürdig bei diesen Temperaturen. Butter, Nutella geht gar nicht. Käse nur bedingt für evtl. 2 Tage. Eier rate ich auch zum sofortigen verbrauch.

Muss also vielleicht komplett überdenken. Zum Frühstück kaufte ich jetzt deswegen Muffins und Prinzenrolle. Ich habs eben gern Süß. Trotzdem muss ich das generell alles überdenken. Dosenfutter will ich eigentlich nicht. Reis und Nudeln sind ja gut zu lagern aber Müsli ohne Milch wäre auch nix für mich. Was sind eure erprobten Lösungen? Jeden Tag kurz vor Rückkehr auf den Campingplatz einkaufen, ginge natürlich auch. Aldi,Lidl etc, haben ja Kühlschränke

U

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: